Hühner Wiese

Frische Eier

von Hühnern aus Freilandhaltung, Bodenhaltung und Biohaltung

Das sind wir

Christian Spahr

Christian Spahr

Leidenschaftlicher Fahrradfahrer und Skatspieler - noch leidenschaftlicherer Betriebsleiter.

Ulrike Spahr

Ulrike Spahr

Talentierte Chorsängerin, liebt die Natur und ist zuständig für die Biohaltung auf dem Hof

Astrid Spahr

Astrid Spahr

Die Jüngste von drei Kindern, sportbegeistert, zukünftige Hof-Erbin, schmeißt jetzt schon heimlich den Laden.

Christian Spahr

Christian Spahr

Leidenschaftlicher Fahrradfahrer und Skatspieler - noch leidenschaftlicherer Betriebsleiter.

Ulrike Spahr

Ulrike Spahr

Talentierte Chorsängerin, liebt die Natur und ist zuständig für die Biohaltung auf dem Hof

Astrid Spahr

Astrid Spahr

Die Jüngste von drei Kindern, sportbegeistert, zukünftige Hof-Erbin, schmeißt jetzt schon heimlich den Laden.

Das ist unser Hof

Vorbildliche Tierhaltung im Raum Bad Segeberg

Wir sind ein Familienbetrieb seit 1866, mittlerweile in der vierten und fünften Generation, mit über 40 Jahren Erfahrung in der Legehennenhaltung. Ausgezeichnet für unsere vorbildliche Tierhaltung versorgen wir die Region um Bad Segeberg sowie ausgewählte Läden in Lübeck, Hamburg und Hamburger Umland mit frischen Eiern aus Bio, Freiland- und Bodenhaltung.

Wissenswertes

Kennzeichnung

Kennzeichnung von Eiern

Woher kommen die Eier? Was bedeutet der Code auf dem Ei? Wie werden zugekaufte Eier gekennzeichnet?

Mehr lesen

Das Huhn

Das Huhn

Wie erfolgt die Eiablage und ab wann können die Hühner morgens in den Freilandauslauf gehen? Sind immer alle Hühner draußen oder bleiben auch einige freiwillig im Stall? Wie lange sind die Luken ins Freie geöffnet?

Mehr lesen

Unsere Packstelle

Unsere Packstelle

In der großen Packstelle werden die produzierten Eier täglich direkt nach der Eiablage nach Gewichtsklassen sortiert und für die Auslieferung zum Kunden bereitgestellt.

Mehr lesen

Lorem Ipsum

Haltungsformen

Direkt bei uns auf dem Hofgelände leben unsere glücklichen Hühner. Wir haben drei Haltungsformen und können dem Verbraucher Eier aus Freiland-, Boden- und Biohaltung anbieten.

Mehr lesen

Unsere Eier

Unsere Eier

Wir bieten unseren Kunden Eier aus Freiland-, Boden- und Biohaltung an. Diese Eier werden mit dem jeweiligen Erzeugercode bedruckt und in entsprechend der Haltungsform in dafür vorgesehene Schachteln verpackt.

Mehr lesen

Fragen und Antworten zum Thema Ei

Fragen und Antworten zum Thema Ei

Was war zuerst da - das Huhn oder das Ei? Wo soll ich ein Ei lagern - im Kühlschrank oder im Vorratsraum? Wie soll ich ein Ei lagern - mit der spitzen oder mit der stumpfen Seite nach oben?

Mehr lesen

Unsere Hühnerhaltung

Bilder sagen mehr als tausend Worte. Überzeugen Sie sich selbst, glücklichere Hühner werden Sie nur schwer finden können. Und alle, die es etwas genauer wissen wollen, finden weiter unten auch noch ausführlichere Informationen.

Am frühen Morgen

In den frühen Morgenstunden legen unsere fleißigen Hennen die Eier. Nach getaner Arbeit können sie dann die Natur im Auslaufbereich genießen.

Natürliches Futter

Im Stall wird den Hennen sieben Mal am Tag reichhaltiges Getreidefutter angeboten, natürlich rein pflanzlich: aus Mais, Weizen und Sojaschrot. Das gibt Kraft und liefert viel Energie fürs Eierlegen. Und gut schmecken tut es auch. Mehr Spaß macht allerdings die eigene Futtersuche im hohen Gras!

Viel Platz

Der Auslaufbereich beträgt mehr als vier Quadratmeter pro Huhn, so dass alle viel Platz zum Umherflattern, Staubbaden und zur Erkundung des Geländes haben.

Trockene Sandfläche

Die trockene Sandfläche vor dem Stall eignet sich hervorragend zum Staubbaden. Während ihrer täglichen Ruhephasen genießen es die Hennen, sich im warmen, trockenen Sand einzubuddeln.

Frische Gräser

Die Wiese hingegen stellt mit ihren Gräsern, wilden Kräutern und zahlreichen Krabbeltierchen ein spannendes und abwechslungsreiches Buffet dar.

Kein Gedränge

Damit es morgens kein Gedränge gibt, wird der Stall über zahlreiche Luken geöffnet. Falls mal ein Greifvogel am Himmel auftaucht, haben die Hennen ausreichend viele Fluchtmöglichkeiten in den schützenden Stall.

Sattes Gras

...desto höher wird das Gras.

Stall aus Naturhölzer

Der vollständig aus unbehandelten Naturhölzern gebaute Stall sieht nicht nur ausgesprochen gut aus, das begrünte Dach sorgt im Sommer auch für ein angenehm kühles Klima im Stall.

Die Umgebung

Jeden Tag wird aufs Neue die Umgebung ausgekundschaftet.

Stall Entfernung

Je weiter sie sich dabei vom Stall entfernen...

Unsere Hühnerhaltung wurde vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Verbraucherschutz als beispielhaft und besonders artgerecht ausgezeichnet.

Ausführlichere Informationen:
Unser jüngstes Haltungssystem ist die Bio-Haltung. Unter der Schirmherrschaft von Ulrike Spahr leben seit März 2011 die Biohühner in unserem schönsten Stallgebäude, einem aus unbehandelten heimischen Hölzern gebauten Stall mit einem üppig begrünten Dach, das sich perfekt in die idyllische Landschaft unseres Betriebes einfügt. Für die Biohaltung gelten besondere Maßstäbe, deren Einhaltung von neutralen Kontrollbehörden überwacht und mit einem offiziellen Zertifikat bestätigt wird: Bio-Hühner werden vom ersten Lebenstag an ausschließlich mit ökologisch erzeugtem Futter versorgt und erhalten zusätzlich täglich „Raufutter“. Das können z.B. Möhren, Kohl, Rote Bete oder Kartoffeln sein.

Die Hühner haben besonders viel Platz im Stall und auf der Weide, zu der sie tagsüber uneingeschränkten Zugang haben. Jeder Tag im Leben einer Bio-Henne muss ausführlich dokumentiert werden: Auslaufzeiten, Legeleistung, Wetter, Wohlbefinden - das erfordert natürlich viel Sorgfalt und Zeit. Auch die Freilandhennen haben täglichen Auslauf auf der Weide und vollkommene Bewegungsfreiheit im Stall. Dem Stall vorgelagert ist ein großer überdachter Schlechtwetterauslauf mit Einstreu, so dass die Hennen auch bei widrigen Wetterbedingungen frische Luft und Tageslicht genießen können.

In der Bodenhaltung ist die Stalleinrichtung ebenso abwechslungsreich gestaltet wie in den anderen Haltungssystemen: Die Bodenhaltungs-Hennen finden wie auch ihre „Kolleginnen“ aus der Bio- und Freilandhaltung im Stall gemütliche Legenester, Sitzstangen zum Ausruhen und Schlafen, Scharrmöglichkeiten, verschiedene Aufenthaltsebenen sowie reichlich Futter und Wasser vor, so dass sich auch ihr Tagesablauf abwechslungsreich und frei gestalten lässt. Das Wohlbefinden unserer Legehennen in allen drei Haltungssystemen liegt uns sehr am Herzen. In einem gepflegten Stall mit einer optimal auf die Lebensbedürfnisse der Tiere ausgerichteten Ausstattung und versorgt mit einem hochwertigen, ausgewogenen Futter fühlen sich die Hennen wohl, bleiben gesund und legen wohlschmeckende Eier höchster Qualität.

Händlerinfos

Sie als unser Kunde profitieren von unserer jahrzehntelangen Erfahrung mit der Haltung von Legehennen. Wir liefern Ihnen frische und qualitativ hochwertige Eier aus den drei beschriebenen Haltungssystemen „aus einer Hand“. Der Kreis unserer zufriedenen Abnehmer setzt sich zusammen aus Lebensmittelmärkten, Wochenmarkthändlern und Hofläden im südlichen Schleswig-Holstein, in Hamburg und im nördlichen Mecklenburg-Vorpommern. Wir sind bekannt für unser flexibles Eingehen auf Kundenwünsche sowie für pünktliche und zuverlässige Lieferung unserer Produkte. Durch enge Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnerhöfen, von denen wir bei temporären Lieferengpässen frische und qualitativ hochwertige Eier beziehen, können wir fast hundertprozentige Verfügbarkeit gewährleisten.

Bei Interesse nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf; wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Kontakt

Bitte rechnen Sie 6 plus 5.